Implantologie

Durch das implantologische Verfahren können einzelne und mehrere fehlende Zähne, zum Beispiel in Folge eines Traumas oder einer Entzündung im Bereich der Zahnwurzel und des Kieferknochens, ersetzt werden. Es handelt sich um eine künstliche Zahnwurzel aus biokompatiblem Material, welche fest im Knochen verankert wird. Zusätzlicher Knochenaufbau ermöglicht sicheren Halt und Langlebigkeit des Implantates.

Bei Implantaten empfehlen wir unbedingt eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung durch uns zur Vorbeugung von Erkrankungen des Kieferknochens und dadurch bedingten Implantatverlust.

Wir stehen Ihnen gern für Fragen und eine individuelle Beratung zur Verfügung.

implantologie-mobile